Gemeinsam stärker: Effer ist jetzt Teil von Hiab

6 Nov 2018

Effer freut sich, bekannt zu geben, nun Teil von Hiab zu sein.

Hiab, ein Teil von Cargotec, hat die Übernahme von Effer S.p.A. von der CTE Group abgeschlossen. Die Übernahme wurde am 31. Juli 2018 bekanntgegeben. Für Effer, einen der weltweit führenden Anbieter im Bereich von Ladekranen und Schiffskranen, ist dies ein weiterer Schritt in Richtung einer erfolgreichen Zukunft mit enormem Wachstum. Für Hiab als weltweit führender Anbieter von Lösungen im mobilen Ladungsumschlag bedeutet dieser Abschluss einen wesentlichen Fortschritt dahingehend, weltweiter Marktführer im Bereich Krane und bevorzugter Partner seiner Kunden zu sein.

Effer hat seinen Hauptsitz in Minerbio, Italien, und ist mit seinen rund 400 Mitarbeitern ein renommierter Hersteller von Kranen im Premiumsegment. Die Produktpalette von Effer umfasst LKW-Ladekrane, LKW-Krane für Spezialanwendungen und Schiffskrane, mit besonderem Schwerpunkt auf Kapazitäten über 100 mt. Ein Vertriebsnetzwerk von mehr als 100 Händlern deckt circa 60 Länder weltweit ab.

Die Übernahme von Effer führt zur weiteren Stärkung der Entwicklungs-und Innovationskompetenz von Hiab, zur Erweiterung des Gesamtportfolios und zu einer verbesserten Abdeckung des Marktes dank sich ergänzender Vertriebsnetze. Zudem ermöglicht sie eine optimale Nutzung der Service-Kompetenz von Hiab. Diese kombinierten Vorteile sollen ein kontinuierliches Wachstum der Marke und des Geschäfts sowie eine noch bessere Erfahrung für die Kunden beider Marken ermöglichen.

Effer wird weiterhin unter seiner bekannten Marke und Identität tätig sein und sein gut etabliertes Netzwerk von Händlern und Vertriebspartnern weiter nutzen. Effer wird ein Teil des globalen Krangeschäfts von Hiab, wobei Lorenzo Cipriani weiterhin Geschäftsführer von Effer bleibt und an Joakim Andersson, Senior Vice President Cranes bei Hiab, berichtet.

„Ich bin heute unglaublich stolz, Effer und seine Mitarbeiter in der Hiab-Familie willkommen zu heißen. Die stolze Geschichte beider Unternehmen, unsere starken Marken und einzigartigen Kompetenzen werden Hiab und Effer gemeinsam stärker machen und es uns ermöglichen, unseren Kunden noch bessere Leistungen zu bieten“, sagt Joakim Andersson. Scott Phillips, neuer Präsident von Hiab, fügt hinzu: „Es gehört zur DNA unserer beiden Unternehmen, Innovationen voranzutreiben und eine wirkliche Führungsrolle in dieser Branche zu übernehmen. Ich habe keinen Zweifel daran, dass wir durch die Kombination unserer Stärken schon bald greifbare Werte für unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und unser Geschäft schaffen werden.“ “Mit Effer und Hiab verbinden sich zwei Organisationen mit starker Identität und engagierten Mitarbeitern. Wir werden alles daran setzen, dass wir unsere einzigartigen Stärken und die kombinierte Innovationskraft zu unserem weiteren Wachstum nutzen,” fügt Joakim Andersson an. “Wir sind unglaublich stolz, Teil von Hiab zu sein. Dies ist eine grossartige Gelegenheit für Effer, unsere Leidenschaft, Expertise und unsere Lösungen im globalen Markt zu Erfolg zu bringen,” schliesst Lorenzo Cipriani, Managing Director Effer, an.

Das Geschäftsergebnis von Effer S.p.A. wird ab November 2018 in die Geschäftsergebnisse von Hiab, als Teil von Cargotec, konsolidiert werden.

Hier ist der Link zu der offiziellen Mitteilung.

Auf dem Bild:Joakim Andersson, Senior Vice President Cranes Hiab (rechts) und Lorenzo Cipriani, managing Director Effer (links) anlässlich der Unterzeichnung der Übernahme von Effer von Hiab

Weitere Informationen:

Joakim Andersson, Senior Vice President, Cranes, Hiab;
joakim.andersson@hiab.com, Tel. +46 706 126 124

Lorenzo Cipriani, Managing Director Effer;
l.cipriani@effer.it , Tel. +39 051 41 81 211

Nikolaus Scheurer, Vice President, Marketing & Communications, Hiab;
nikolaus.scheurer@hiab.com, Tel. +46 706 005 237

Luca Piovan, Marketing and Communications Manager, Effer;
l.piovan@effer.it, Tel. +39 051 41 81 211

Für Investoren:
Hanna-Maria Heikkinen, Vice President, Investor Relations, Cargotec;
hanna-maria.heikkinen@cargotec.com, tel. +358 408 262 172

Über Hiab

Hiab ist der weltweit führende Anbieter von Geräten für den Ladungsumschlag auf der Straße, intelligenten Dienstleistungen sowie smarten und vernetzten Lösungen. Die weltweit mehr als 4.000 Hiab-Mitarbeiter arbeiten leidenschaftlich dafür, dass Hiab für seine Kunden der bevorzugte Partner und Lösungsanbieter ist. Als Pionier der Branche mit einer stolzen, 75-jährigen Geschichte hat sich Hiab dazu verpflichtet, die Zukunft des intelligenten Ladungsumschlags zu inspirieren und zu gestalten.
Hiabs Sortiment an branchenweit führenden Geräten im Ladungsumschlag umfasst Ladekrane von HIAB, EFFER und ARGOS, LOGLIFT- und JONSERED-Forst- und Recyclingkrane, Mitnehmstapler der Marken MOFFETT und PRINCETON, Container-Wechselgeräte von MULTILIFT sowie Ladebordwände der Marken ZEPRO, DEL und WALTCO. Der Hiab-Dienst ProCare™, das preisgekrönte kamerabasierte Kransteuerungssystem HiVision™ oder die Plattform HiConnect™ stehen stellvertretend für Hiabs kontinuierliches Bestreben, intelligente Produkte und Dienstleistungen und smarte Lösungen anzubieten, die einen Mehrwert für unsere Kunden liefern. www.hiab.com

Hiab ist ein Unternehmen der Cargotec Corporation. Der Umsatz von Cargotec (Nasdaq Helsinki: CGCBV) betrug 2017 rund 3,2 Milliarden Euro und das Unternehmen beschäftigt über 11.000 Mitarbeiter. www.cargotec.com

Über Effer

Effer ist ein international renommierter Hersteller von LKW-Ladekranen und Schiffskranen mit Hubkapazitäten von 3 bis 300 mt. Seit mehr als 50 Jahren verfolgt Effer das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte zu schaffen, die eine herausragende Leistungsfähigkeit für anspruchsvolle Aufgaben bieten und weltweit für Experten im Ladungsumschlag einen maximalen Mehrwert bringen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Minerbio (Bologna), Italien, setzt auf die Leidenschaft und Fachkompetenz seiner rund 400 Mitarbeiter. Alle Krane von Effer werden an den eigenen Standorten des Unternehmens in Italien entworfen, entwickelt, produziert und getestet. Das Partnernetzwerk ermöglicht eine Auslieferung an Kunden in aller Welt. Erfahren Sie mehr unter: www.effer.com
Effer ist Teil von Hiab, dem weltweit führenden Anbieter von Geräten für den mobilen Ladungsumschlag auf der Straße, intelligenten Dienstleistungen sowie smarten und vernetzten Lösungen. Als Pionier der Branche mit einer stolzen, 75-jährigen Geschichte setzt sich Hiab das Ziel, der bevorzugte Partner und Lieferant von Lösungen für seine Kunden zu sein und die Zukunft des intelligenten Ladungsumschlags zu gestalten. www.hiab.com Hiab ist ein Unternehmen der Cargotec Corporation. www.cargotec.com