125

125

Das Modell 125 gehört zur leichten Baureihe der Effer-Krane. Das Gerät ist mit Zusatzgelenk verfügbar und mit der Steuerung Progress 2.0 ausgestattet. Das heißt, die Leistungen des Krans werden abhängig von der geometrischen Armstellung und der spezifischen Abstützsituation ständig optimiert. Auch die Funktion “Virtual Shield” ist einsetzbar, um eine Kollision des Krans mit der Fahrzeugkabine zu vermeiden. Optional erhältlich ist die hydraulische Hochschwenkvorrichtung der Stützbeine an den hydraulisch ausfahrbaren Traversen. Die Materialqualität sowie die Gesamtkonstruktion, welche die mittleren und grossen Effer Krane auszeichnet, finden sich auch in der leichten Baureihe. Durch diese Ausstattungen erreichen Sie bei jeder Arbeit die beste Leistung!


Datenblatt

BESCHREIBUNG MASSEINHEIT 2S 3S 4S 5S 6S
Max. hydralische Reichweite waagerecht m 8,32 10,4 12.52 14.75 16,71
Max. Hubmoment  (+25°) kgm 11580 11230 10840 10435 10300
kNm 114 110 106 102 101
Schwenkbereich (°) 400
Rotationskapazität – Maximale Neigung % 8,7
Betriebsdruck bar  325
Max. Pumpenleistung l/min 60
Öltankkapazität l 80
Gewicht des Standardkranes (± 2%) kg 1660 1790 1915 2025 2110

Standard Equipment

Optional Equipment


Traglastdiagramme

125 - 2S
2S
125 - 3S
3S
125 - 3S JIB 2S
3S  JIB 2S
125 - 3S JIB 3S
3S  JIB 3S
125 - 4S
4S
125 - 4S JIB 2S
4S  JIB 2S
125 - 4S JIB 3S
4S  JIB 3S
125 - 5S
5S
125 - 6S
6S
Wenn Sie ein Händler sind, konsultieren Sie die anderen Diagramme im reservierten Bereich ›

Abmessungen

Infotech


Vorteile

Downloads 125

Sollten Sie ein Händler sein und technische Dokumentation benötigen, führen Sie bitte Login durch